Dienstag, 5. April 2011

100 Blogs für 10 Euro Mindestlohn, lohnsteuerfrei: Bitte mitmachen und hier eintragen

Warum diese Aktion? Es geht um den Aufbau einer wirksamen Gegenöffentlichkeit. Die Aktion 100 Blogs fur 10 Euro Mindestlohn will dazu beitragen, einem deutschlandweiten Mindestlohn zum Durchbruch zu verhelfen, mit dem man zumindest ein einfaches und halbwegs akzeptables Leben führen kann.

Bitte macht mit! Je mehr wir sind, desto besser. Auch über den 1. Mai 2011 hinaus. Nichtsdestotrotz hat der 1. Mai eine Signalwirkung. Deshalb gilt: Laßt uns jetzt anfangen, gemeinsam ein großes kraftvolles Blognetzwerk aufzubauen und möglichst viele Unterstützer zu gewinnen.

Wenn Ihr mitmacht, schreibt bitte einen Kommentar (Link zum Eintragen). Ihr werdet dann in unsere Unterstützerliste aufgenommen.

Die Unterstützerliste findet Ihr oben.


Macht bitte möglichst zahlreich mit.

Kommentare:

  1. Der erster Unterstützerblog ist eingetragen.

    Alles funktioniert {einschließlich der Kommentarfunktion}

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gute Idee!!! Ich mach einen Aufruf auf mein Blog. Getwittert und gefacedbookd habe ich schon.
    Grüße!
    Susi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Hanna und Susi,

    Danke für Eure Unterstüzung.

    @Hanna: Du bist jetzt eingetragen.

    Grüße
    Bernhard

    PS: Verbesserungswünsche nehmen wir gern entgegen...

    AntwortenLöschen
  4. Gute Aktion, werde das auch unterstützen und auch in meinen Blog veröffentlichen!

    AntwortenLöschen
  5. @ Teja:

    Danke für Deine Solidarität. Ich werde Dich gleich eintragen.

    AntwortenLöschen
  6. Sehr gute Aktion.
    Werde es in meinem Blog einstellen.
    Danke dir!!

    liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin dabei!

    Herzliche Grüße,
    Ralf

    AntwortenLöschen
  8. @ Lilly

    Danke für Deine Unterstützung! Bist gelistet ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Bin sofort dabei. Beste Grüße aus Hildesheim/Niedersachsen,

    Klaus Alrutz.

    AntwortenLöschen
  10. Wieder einmal eine sehr sinnvolle Aktion, an der ich mich gerne beteilige.
    Und ein Eintrag auch in meinem Blog ist schon so gut wie gemacht.
    Wäre doch gelacht!

    AntwortenLöschen
  11. @ Klaus:

    Danke für Deine Unterstützung. Damit es nicht zu sehr nach "Schleichwerbung" aussieht (wird ja wohl eine Firmensite), habe ich Dich unter Deinem Namen eingetragen.

    AntwortenLöschen
  12. @ Traumschoepfer, @ Nachtbüchlein:

    Vielen Dank für Eure Solidarität. Seid schon gelistet ;-)

    AntwortenLöschen
  13. Auch ich unterstütze dies.

    http://derdemokrat.blog.de

    AntwortenLöschen
  14. http://grilleau.blog.de/

    LG

    Grilleau :-)

    AntwortenLöschen
  15. Wir unterstützen diese Aktion
    Dresdner Sozialwacht
    http://www.dresdner.sozialwacht.de.vu/

    AntwortenLöschen
  16. Auch der chefarztfrauliche:beobachter unterstützt diese Aktion ausdrücklich.

    AntwortenLöschen
  17. werde es auch bei mir bloggen,weil es ein grandiose Idee ist,welches weiterverbreitet werden muss.;-)
    Danke an den Verfasser und all denen,die sich dafür einsetzen.

    LG
    chris2412
    http://www.chris2412.blog.de

    AntwortenLöschen
  18. @ Der Demokrat, lkwklaus und Gesellschaftspiegel:

    Danke für Eure Unterstützung.

    @ grilleau:

    Vielen Dank, daß Du auch wieder dabei bist :-)

    AntwortenLöschen
  19. @ Dresdner Sozialwacht, klangmaler, chefarztfrau (Hi, Alex! und chris2412:

    Herzliches Dankeschön für Eure Solidarität!

    AntwortenLöschen
  20. ich natürlich auch...

    http://kritikundkunst.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  21. @ Hartmut:

    Prima, dank Dir schön! Wirst sofort eingetragen :-)

    AntwortenLöschen
  22. Dank Dir, Olli. Bist schon an Bord :-)

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe die Seite auch auf unserer Homepage verlinkt.

    AntwortenLöschen
  24. ich bin mit von der partie

    habe auch noch ein passendes foto von 2009 hinzugefügt.

    AntwortenLöschen
  25. @ Jhon: Dankeschön :-)

    @ Klaus Baum: Ein weiteres Mal danke für Deine Solidarität. 2009 war übrigens ein gutes Jahr - da zog ich in Eure Nachbarschaft und fühle mich seitdem auch im Netz zuhause.

    AntwortenLöschen
  26. besser spät als nie.Auch www.Ratsblatt.de (auch ratsblatt.wordpress.com) ist dabei.

    Frohe Ostern wünscht Frank Kemper

    AntwortenLöschen
  27. Bin mit dabei. Es ist sehr wichtig, dass solche Aufrufe gemacht werden.

    AntwortenLöschen
  28. Frank und "Desperado-News",

    Ihr seid gelistet.

    An alle Unterstützer: Ich wünsch Euch schon 'mal jetzt ein frohes Osterfest.

    Beste Grüße
    Bernhard

    PS: In der Unterstützerliste stehen jetzt die drei Neuesten ganz oben. Sinnvoll?

    AntwortenLöschen
  29. Auch ich bin dabei.

    Nichts ist dringender dieser Tage, als ein gesetzlicher Mindestlohn.

    solidarische Grüße
    Stefan

    AntwortenLöschen
  30. Absolut geniale Idee.
    Ich werde so viel Leute wie ich kann darauf aufmerksam machen.
    Klasse Aktion, Danke!
    Habe Euch natürlich sehr gerne verlinkt.:-)

    AntwortenLöschen
  31. @ Siebenstein:

    Dankeschön, bist schon gelistet :-)

    AntwortenLöschen
  32. @ Coltrane:

    Danke auch Dir für Deine Solidarität.

    AntwortenLöschen
  33. Deutschland schafft sich Hungerlöhne ab!

    Das wäre doch mal eine Schlagzeile für die Abendnachrichten, oder nicht?

    Frohe Ostern

    AntwortenLöschen
  34. @ Furore:

    Das wäre es in der Tat :-) Danke für Deine Unterstützung und auch Dir frohe Ostern.

    AntwortenLöschen
  35. @ manuela:

    Danke, bist jetzt auch auf der Liste bei ;-)

    AntwortenLöschen
  36. Bild mit Link ist auf meinem blog zu finden.

    AntwortenLöschen
  37. Meine Unterstützung habt ihr.

    Wie hies es doch vor kurzem noch:"Wenn man ein AKW abstellt, gehen die Lichter aus." Bei mir ist's immer noch hell. Ähnlich wird es bei der Einführung eines menschenwürdigen Mindestlohnes sein. Also nicht nervös machen lassen von den 'vernünftelnden' 6€-Lohn-Posaunern! Sondern mit Herz-und-Verstand anständig bleiben (in Anlehnung am Oben-bleiben der K21-Bürger) und für einen Mindestlohn in eurem Sinne einstehen!

    AntwortenLöschen
  38. Mindestlohn? Wenig ist wichtiger!

    Es ist volkswirtschaftlich sinnvoll, sozial, und spart dem Staat zudem Milliarden, weil die Sozialkassen entlastet werden!

    Allein fehlt der politische Wille!

    Grüße, Sebastian

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Pewi (heute schon gedacht?) und Kreft (Sperenzkes),

    Eure Blogs sind jetzt auch gelistet, Danke für die Links.

    AntwortenLöschen
  40. Das war eine Superidee mit den 100 Blogs.
    Danke!
    Wir haben sofort einen Link auf Eure Seite gesetzt.

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Jürgen,

    Danke für das Lob. Euer Blog ist jetzt gelistet.

    Danke für den Text.

    Osterliche Grüße
    Bernhard

    AntwortenLöschen
  42. Unterstützenswerte Aktion.
    Hab mir erlaubt, mich in Rage zu schreiben.

    AntwortenLöschen
  43. Hi Fleur, Du bist jetzt mit Deinem Text gelistet. Vielen Dank für Deinen Text.

    AntwortenLöschen
  44. Lieber Sebastian, lieber Joachim und liebe Genova,

    Eure Blogs sind jetzt gelistet.

    @Sebastian: entschuldige bitte die Verspätung.

    AntwortenLöschen
  45. Danke, nur eine kleine Korrektur: ich bin männlich :-)

    AntwortenLöschen
  46. Meine Unterstützung hat das Voll und Ganz!

    AntwortenLöschen
  47. @ Observator und HF:
    Danke für Eure Unterstützung.

    AntwortenLöschen
  48. Natürlich unterstützen wir das. 10 Euro ist doch wohl das mindeste!

    AntwortenLöschen
  49. Hallo Bert,

    Danke für die Unterstützung. Die Frankfurter Gemeine Zeitung ist jetzt gelistet.

    Wenn Du magst, setze noch einen Link, evtl. mit Text, auf unser Mitmach- und Aktionsblog. Das wäre dann perfekt.

    Nachosterliche Grüße
    Bernhard

    AntwortenLöschen
  50. Hab die Aktion grade erst entdeckt und melde mich für die Liste.

    Migrationsblog der InitiativGruppe =
    www.initiativgruppe.wordpress.com
    Ein Vermerk auf unserem Blog kommt demnächst.

    AntwortenLöschen
  51. habe letztens erst einen Artikel zu dem Thema verfasst. Ich werde das hier noch dazu setzen und den Artikel nochmal twittern.

    AntwortenLöschen
  52. Ich hab´s auch entdeckt und verlinkt!

    AntwortenLöschen
  53. Hallo "Initiativgruppe", Silvia und Meryem,

    vielen Dank für Eure Unterstützung.

    Danke auch für Eure Texte (Initiativgruppe, Silvia) und den Button mit Link (Initiativgruppe, Meryem).

    AntwortenLöschen
  54. Wenn auch spät, ist Duckhome dabei.

    AntwortenLöschen
  55. Danke, lieber Jochen,

    es ist niemals zu spät. ;-)

    Duckhome ist jetzt auch gelistet.

    Toller Text, lesenswert.

    Grüße
    Bernhard

    AntwortenLöschen
  56. Ich hoffe mal, dass es schon mehr als 100 sind oder zumindestens noch werden. Darum werfe ich mein kleines unbedeutendes Weblog gerne mit in den Topf.

    Gute Idee und bitte nicht locker lassen!

    Viele Grüße
    Jörg Fuhrmann

    AntwortenLöschen
  57. Hallo, Jörg!

    Danke für Deine Solidarität. Leider sind es noch zu wenig, aber Du hast recht - jedes "Sandkörnchen" zählt. Nehme Dich gleich in die Liste auf.

    Beste Grüße
    Frank

    AntwortenLöschen
  58. Natürlich ist die Website des Aktionsbündnisses Sozialproteste auch dabei!
    Und bei der Gelegenheit: Ruft bitte mit zum bundesweiten, dezentralen Aktionstag am 23. Juli auf!

    AntwortenLöschen
  59. Schöne Idee. Bin dabei.

    http://fenrirxxl.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  60. Hallo Fenrir,

    Danke für Deinen Blogeintrag. Ich werde ihn gleich in die Liste aufnehmen.

    Übrigens, der 23. Juli 2011 ist als nächster dezentraler Aktionstag vorgesehen. Ich werde den Text in Kürze ins hiesige Blog übernehmen.

    AntwortenLöschen
  61. Hartz IV ist ein Verbrechen an der Menschlichkeit!

    http://neuauflageruedigersteinbeck.blogspot.com/2010/04/neuauflage-des-rudiger-s-aus-wieda-oha.html

    AntwortenLöschen
  62. Arbeitskreis Christy Schwundeck
    http://ak-cs.de

    AntwortenLöschen
  63. Bin ich zu spät hier? Wenn nicht möchte ich dies Unterstützen.
    https://muhabbetci2.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  64. Hmmm... hatte vor langer Zeit (2011) einen Blogeintrag mit Link verfasst.

    http://vybzbild.blogspot.de

    Ich möchte auch dabei sein :-)

    AntwortenLöschen